Null dunkel dreißig Blei geht weiter zum nächsten Planet der Affen


<em>Null dunkel dreißig</em> Blei geht weiter zum nächsten <em>Planet der Affen</em> / Unterhaltung

Intensive Schauspieler Jason Clarke, ein Breakout Star dank seiner Rolle als skrupelloser CIA - Agent in Null dunkel dreißig, wird bestätigt, um in zu spielen Dämmerung des Planeten der Affen.

Oooh, die Fortsetzung des Hits von 2011 Planet der Affen: Prevolution gerade interessant geworden: Null dunkel dreißig's Jason Clarke wird als Führung besetzt, Der Hollywood Reporter schrieb heute.

Clarke hat in Filmen wie Öffentliche Feinde und Gesetzlos, aber das Publikum hat ihn in Oscar nominiert Null dunkel dreißig, in der Clarke einen gnadenlosen CIA-Agenten spielte.

Sieh dir diesen Typen an! Jene Augen! Er platzte praktisch vom Bildschirm herein Null dunkel dreißig. Jetzt wird er spielen, als Der Hollywood Reporter Entdeckt, einer einer "Gruppe von menschlichen Wissenschaftlern, die kämpfen, um allein in San Francisco zu überleben."

CGI Schauspiellegende Andy Serkis wird ebenfalls als intelligenter sprechender Affe Caesar zurückkehren, der sich "die Vorherrschaft über sein Königreich zu bewahren" versucht.

Das klingt gut. Planet der Affen Fanboys und -girls werden sich an das 2011 erinnern Planet der Affen: Prevolution spielte James Franco als ein San Fran Wissenschaftler, der eine wonky Heilung für Alzheimer schuf, die er endete, indem er einem Babyschimpansen lieferte.

Treffen Sie die heißen Männer von Null dunkel dreißig >>

Eine Folge von Komplikationen später, Caesar gab die Smarty-Injektion zu einem Haufen anderer Affen, die einen Affen / Menschen-Abstand auf der Golden Gate Bridge hielten, bevor sie in einen Redwood-Wald flüchteten. Eine kurze Sequenz in den Credits des Films impliziert, dass Menschen von einer Art globaler Pandemie ausgelöscht werden.

Klingt wie in der Fortsetzung, die Menschen sind in der Tat dezimiert worden und jetzt wollen die Affen übernehmen. Spüren Sie die gruseligen Aufnahmen eines verlassenen San Francisco mit Affen, die überall herumschwärmen. 28 Tage später hatte so effektive Aufnahmen von einem bedrohlich still London, vielleicht der Dämmerung Die Leute sahen das als Inspiration an.

Auf jeden Fall klingt es so, als ob diese Serie von Affen Filme gehen einen anderen Weg als die 1960er bis 1970er Jahre Planet der Affen Serie. Der 1968 Planet der Affen Film, geschrieben von Die Schattenzone's Rod Serling und Starpistole Liebhaber Charlton Heston, begann mit einer Gruppe von Astronauten, die Absturz auf einem Planeten von Affen überfallen, dann zog sich zurück, um die Geschichte, wie der Planet so in einer Reihe von fünf Filmen zu erzählen.

Der Neustart 2011 begann mit dem Beginn von smarty-ape und scheint nun zum nächsten logischen Kapitel überzugehen.

Dämmerung des Planeten der Affen Regie führt Matt Reeves, der auch 2008 den gruseligen Monsterfilm gedreht hat Cloverfield, 2010 Schwedisches Vampir Remake Lass mich rein und ähm, ein Haufen Episoden von Glückseligkeit. Seltsam, dass.

Freust du dich auf das nächste? Planet der Affen?

Bild mit freundlicher Genehmigung von Brian To / WENN.com