Zoe Saldana, um in Nina Simone Biopic zu spielen


Zoe Saldana, um in Nina Simone Biopic zu spielen / Unterhaltung

Der Film wurde mehrere Jahre verschoben und hat einige Änderungen erfahren, aber es ist definitiv passiert. Schauspielerin Zoe Saldana wurde verpflichtet, Nina Simone in einer kommenden Biopic zu spielen.

Das Nina Simone Biopic wird endlich lebendig! Zoe Saldana hat sich als Führende verpflichtet Nina, während David Oyelowo Simones Manager Clifton Henderson spielen wird.

Der Film ist seit einigen Jahren in Arbeit und hat Mary J. Blige sogar dazu gebracht, Nina zu spielen, aber wegen finanzieller Probleme wurde er für eine Weile auf Eis gelegt. Das Projekt wird von Cynthia Mort geleitet, die für ihre Arbeit bekannt ist Roseanne und Wille und Gnade - und auch irgendwie bekannt für die Verabredung Jodie Foster, aber das ist eine andere Geschichte.

Die Produktion des Films sollte am 16. Oktober in Los Angeles beginnen.

Nine Simone war natürlich der legendäre Sänger und Bürgerrechtler, der in den 1950er und 1960er Jahren bekannt wurde. Sie hat sich in ihrer langen und erfolgreichen Karriere in verschiedene Musikrichtungen ausgebreitet, von Jazz bis R & B. Simone war eine begeisterte Sprecherin für Rassengleichheit, und viele ihrer Lieder wurden stark von den Vorurteilen in den USA zu der Zeit beeinflusst.

Ein Film, der die Hartnäckigkeit und Inspiration von Nina Simone feiert, wäre definitiv ein Muss. Klingt wie ein Oscar-Gewinner für uns. Außerdem ähnelt Zoe Saldana seltsam Nina, wie wir es noch nie zuvor bemerkt haben.

Meinungen?

Foto mit freundlicher Genehmigung von FayesVision / WENN.com